Veröffentlicht in Buchrezensionen

Unsere fünf heiligen Bäume von Wolf-Dieter Storl

-Anzeige unterstützt von Droemer Knaur-*

Persönlicher Sprachstil, nachhaltige Sichtweisen und ein Waldspaziergang zurück an unsere Wurzeln.

Ich habe es nie ergründet, warum ich als Kind so gern und viel auf Bäume kletterte, im Herbst die Blätter sammelte und aus den getrockneten Baumblättern Collagen für unser Wohnhaus bastelte oder warum es mich heute noch nach einem stressigen Arbeitstag wie ganz automatisch in den Stadtpark zieht.

Genau dort auf einer Holzbank, nahm mich das Praxisbuch von Wolf-Dieter Storl mit auf eine Reise zu den früheren Stämmen und Völkern unserer Erde, zu den Bräuchen und Mythen und die Wirkweise der grünen Riesen auf den Menschen. Dabei werden die fünf Bäume Birke, Buche, Eiche, Linde und Eibe näher porträtiert.

Es wird anhand der Evolutionsgeschichte die Beziehung zwischen Menschen und Bäumen deutlich hervorgehoben und des Weiteren werden viele Hintergründe zu Brauchtum und Redewendungen anschaulich erklärt und führten dazu, dass ich beim lesen mehrmals ein überraschtes „Aha!“ und „Achso?“ ausstieß. Da die Erklärungen mich tief in die Materie unserer Wälder mitnahmen und spannende Fragen lüfteten.

Warum steht die Birke für Neuanfang und was passiert nach Einnahme von Fliegenpilz?

Was hat der Buckingham Palast mit Buchen zu tun und woher hat die weiße Flagge ihre Farbe und warum spielen Bäume dabei eine zentrale Rolle?

Wie nannte man früher den Holunder und wo zählte die Eichel zu den bedeutenden Hauptnahrungsmitteln?

Welches Holz fault nicht und wurde deswegen zum Schiffsbau verwendet?

All diese und weitere spannende Informationen und Fakten konnte ich für mich persönlich mitnehmen und habe dabei noch eine Menge dazugelernt.

Das Buch ist in einem sehr persönlichen Sprachstil geschrieben, dies war für mich zu Beginn etwas befremdlich, doch mit jeder Zeile tauchte ich immer mehr in den Erfahrungsschatz des Autors ein. Es fühlte sich schon nach kurzer Zeit an, als würde ich einen ausführlichen Brief von einem sehr guten Freund lesen.

Dieses Buch ist besonders für diejenigen geeignet, die sich für unsere Wälder wieder bewusst Zeit nehmen und Einkehr in der Natur mit allen Sinnen Erleben möchten, dies erleichtert das letzte Kapitel im Buch ungemein, das wertvolle Tipps zur Meditation mit Bäumen bereithält. Oder aber für interessierte Leser, die gern Fakten und Bräuche rund um unsere Waldbäume kennenlernen möchten, von denen leider viele in Vergessenheit geraten sind oder im oft stressigen Alltag untergehen.

Schon beim Lesen bekomme ich Lust, meine Schuhe anzuziehen, denn es wird Zeit, den Bäumen unserer Wälder einen Besuch abzustatten …

Vivienne Claus

Wolf-Dieter Storl, Unsere fünf heiligen Bäume, Knaur MensSana HC, ISBN: 978-3-426-65872-7

Werbung. Unsere fünf heiligen Bäume – Dr. Wolf-Dieter Storl | Droemer Knaur (droemer-knaur.de)

*Liebe Leser_innen, dieser Beitrag spiegelt meine persönliche Meinung zum vorgestellten Buch wieder. Da ich vorab über Bücher recherchiere, die ich hier vorstelle und nichts darstelle, von dem ich nicht persönlich überzeugt bin, fallen meine Bewertungen auch positiv aus. Aus diesem und weiteren Gründen muss ich meine Beiträge als Werbung kennzeichnen. Ich möchte mit diesem Beitrag diesen Verlag aber nicht nur kommerziell unterstützen, sondern auch gleichzeitig eine Leseempfehlung geben, die ich so auch meiner Familie und Freunden geben würde. Danke für euer Verständnis und Vertrauen. Vivienne Claus


Du möchtest gern Teil, der truee beauty-Community werden? Dann abonniere gern meinen Blog und verpasse keine neuen Einträge mehr.

Ihr habt Anregungen, Ideen oder Fragen? Kontaktiert mich gern oder schreibt mir unter diesem Beitrag einen Kommentar. Ich freu mich auf euren Austausch!

23 Kommentare zu „Unsere fünf heiligen Bäume von Wolf-Dieter Storl

  1. Wie Du habe auch ich eine besondere Beziehung zu Bäumen. Das Klettern als Kind war der Anfang. Und jetzt gerade laufe ich fast täglich in den Wald. Für mich der beste Ort, um diese Zeit zu überstehen. Das Buch scheint superinteressant zu sein. Ich werde es bestimmt bald lesen. Danke für den Tipp!!
    LG Renate von Trippics

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Renate,
      danke Dir für Deinen Kommentar und bei mir ist es ganz ähnlich, ich bin jetzt auch viel mehr im Wald unterwegs als vorher, in dieser Zeit einfach einer der besten Orte um den Kopf freizubekommen. Das Buch ist dabei für mich eine gute Motivation, indem es dafür sorgt, dass mir der Wald nie eintönig wird. 🤗
      Herzliche Grüße
      Vivienne

      Gefällt 1 Person

  2. Als großer Fan von Wolf-Dieter Storl, kann ich Deine Begeisterung sehr gut nachvollziehen. Auch ich schätze seine fundierten und tiefgründigen Bücher sehr. Vor allem weil er nicht nur Wissenschaftler ist, sondern auch Schamane, was besonders bereichernd ist.
    Alles Liebe
    Annette

    Gefällt 1 Person

  3. Durch das intensive beschäftigen mit der Meditation habe ich auch gelernt, dass draußen in der Natur zu sein sehr hilfreich ist um runter zu kommen, Stress zu reduzieren und einfach zu entspannen. Schön, wenn dir das Buch so gefallen hat, solche Schätze nimmt man dann doch immer wieder zur Hand.

    Viele Grüße Eileen von http://www.eileens-good-vibes.de

    Gefällt 1 Person

  4. Unsere fünf heiligen Bäume – das klingt nach einem interessanten Buch, ich kennen Herrn Storl nicht, aber was du über den Inhalt des Buches schreibst, klingt lesenswert. Zumal ich gerne wissen würde, wieso die Birke für einen Neuanfang steht 🙂 liebe Grüße Bettina

    Gefällt 1 Person

  5. Liebe Vivienne,
    genau so, wie du es von deiner Kindheit beschreibst, ist es mit meinem Kind auch. Es liebt Bäume, erkundet gern die unterschiedlichen Rinden, sammelt mit Begeisterung Zweige und Früchte. Schon als Baby hat es aus der Trage heraus gern die Füßchen an Bäume gehalten und damit erkundet.
    Danke für die schöne Rezension. Das Buch schaue ich mir auf jeden Fall genauer an.
    Herzlichen Gruß
    Anja von STADT LAND WELTentdecker

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Anja,
      danke für Deine lieben Worte. Im Buch wird zu Beginn besonders auf die menschliche Beziehung im Kindesalter zu Bäumen schön eingegangen, wie Du es bei Deinem Sprössling beschreibst und bringt einem die Reaktionen näher. Für mich auch sehr interessant zu wissen. Ich wünsche Dir viel Freude beim Lesen des Buches.😊
      Herzliche Grüße und alles Liebe
      Vivienne

      Gefällt mir

  6. Ich habe auch ein sehr inniges Verhältnis zu Bäumen und bin immer sehr traurig, wenn ich sehe, dass ein Baum ohne wichtigen Grund gefällt wurde! Schon so oft gesehen! Das Buch klingt sehr interessant, das wäre auch eines nach meinem Geschmack! Wissen, das man nicht überall findet!

    Liebe Grüße
    Jana

    Gefällt 1 Person

  7. Dass der Wald ein guter Ort zum Meditieren ist, glaube ich. Der strahlt so viel Ruhe aus, da tut schon ein normaler Spaziergang gut. Die anderen Antworten im Buch interessieren mich aber sehr!

    Gefällt 1 Person

  8. Ich bin ja persönlich eher weniger mit der Natur verbunden. Ich war schon immer ein Stubenhocker und werde das wohl auch ewig bleiben 😦 Natürlich treibt es mich ab und an mal raus, aber Wälder meide ich eher, die jagen mir etwas Angst ein :S

    Gefällt 1 Person

  9. Die Fragen, die du in deinem Blogbeitrag erwähnst, klingen sämtlichst sehr interessant. Eigentlich müsste ich jetzt das Buch lesen, weil sie mich neugierig gemacht haben – auch wenn ich als Kind nie auf Bäume geklettert bin 😀

    Gefällt 1 Person

  10. Ich bin ein großer Fan von Natur, Wald und Bäumen.
    Das Buch klingt interessant auch wenn es etwas esoterisch klingt. Für mich persönlich ist es einfach der Baum, da ist die Sorte nicht von Bedeutung.
    Doch da kann ja jeder seine eigene Ansicht haben.
    Grundsätzlich super interessant.

    Liebe Grüße Katja

    Gefällt mir

  11. Liebe Vivienne,
    Ein Buch für Menschen, die sich wieder bewusst Zeit im Wald nehmen und mit allen Sinnen die Natur dort erleben und genießen wollen – das finde ich ausgesprochen toll. Waldbaden war in den vergangenen Jahren ja ohnehin immer mal Trend, aber dazu Hintergrundinformationen zu bekommen, ist sicher hilfreich. Ich liebe es, achtsam durch den Wald zu gehen – der Duft ist einfach ganz besonders.
    Liebe Grüße von Miriam

    Gefällt 1 Person

  12. Hallo,

    es macht einen Bewusst das man alles mit anderen Augen sehen sollte. Das man die Augen öffnen sollte. Das Buch kenne ich nicht, es hört sich aber gut an. Diese Art von Büchern habe ich jedoch noch nicht gelesen.

    Liebe Grüße
    Julia

    Gefällt mir

  13. Ich liebe Bäume und empfinde im Wald immer eine ganz besondere Ruhe, Gelassenheit und Genuss.
    Dass aber unterschiedliche Bäume unterschiedliche Wirkung haben, sehr interessant.

    Das Buch bietet sicher viele spannende Einblicke und beantwortet Fragen aus der Welt der Bäume.

    Grüße Katja

    Gefällt mir

  14. Liebe Vivienne,

    im ersten Stepp hätte wohl nicht zu diesem Buch gegriffen. Dabei finde ich Bäume super faszinierend. Sie sind wunderschöne Lebewesen, die sogar kommunizieren können. Besonders alte Bäumen ziehen mich beinahe magisch an.
    Zum Glück hast du zu diesem Buch eine Rezension geschrieben. Jetzt bin ich mir sicher, dass es auch lesen möchte.

    Liebe Grüße
    Mo

    Gefällt mir

  15. Ich liebe es durch den Wald zu laufen und in der Natur zu sein. Bäume haben definitiv eine ganz besondere Ausstrahlung und es lohnt sich, sich näher mit ihnen zu beschäftigen.

    Liebe Grüße
    Jana

    Gefällt mir

  16. Zu meinem Glück befindet sich ganz in der Nähe zu meiner Wohnung ein richtig schöner naturbelassener Wald.
    Da ich es faszinierend finde den ganzen Vögeln im Wald zu lauschen und in diesem meine innere Ruhe finden kann verbinde ich das Angenehme mit dem Nützlichen.
    Die täglichen Spaziergänge mit Denny.
    Zu meinem Glück geht Denny auch lieber im Wald spazieren, wo keine Gefahrenquellen wie Glasscherben usw. seine Pfoten verletzen können.
    Dieses Buch klingt sehr interessant und ich werde es mir kaufen um es, sobald die Temperaturen es wieder ermöglichen auf einer Picknickdecke im Wald zu liegen und es zu lesen.
    LG
    Stephan

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s